Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Michelle Yeoh’

Crazy Rich Asians

Crazy Rich Asians

In der Beststeller-Verfilmung „Crazy Rich Asians“ reist eine asiatisch-amerikanische NYU-Professorin mit ihrem Freund nach Singapur zu dessen Verwandten, die sich dem Titel gemäß als irre reich entpuppen. Michelle Yeoh spielt die Matriarchin jenes Familienclans, welche von der Verbindung ihres Sohnes mit einer Bürgerlichen alles andere als begeistert ist.

Master Z: The Ip Man Legacy deutsches Poster

Master Z: The Ip Man Legacy

Dieses Martial-Arts-Kunstwerk ist ein Spin-off zu den erfolgreichen “Ip Man”-Streifen mit Donnie Yen. Max Zhang gerät hier in Hongkong mit fiesen Verbrecherbanden aneinander und darf Michelle Yeoh, Tony Jaa und Dave Bautista seine Gegner nennen…

Hongkong Cop

Hongkong Cop

Die Cops Michelle, Peter und Michael können bei einem Linienflug verhindern, dass ein zu überführender Schwerverbrecher von einem Komplizen befreit wird. Mit tödlichen Folgen für die beiden Lumpen-Kompagnons. Das will ein Freund der Verbrecher nicht hinnehmen und startet einen Rachefeldzug gegen die Cops. Damit tritt er einen fatalen Kreislauf der Gewalt los… Die Folge: Actionradau vom Allerfeinsten!

Guardians of the Galaxy Vol. 2

Guardians of the Galaxy Vol. 2

In der Fortsetzung des Erfolgs von 2014 sind neben der aus dem Vorgänger bekannten Besetzung um Chris Pratt, Zoe Saldana, Dave Bautista, Bradley Cooper und Vin Diesel auch Sylvester Stallone und Kurt Russell am Start. Letzterer spielt Ego, der von sich behauptet, der Vater von Peter Quill alias Star-Lord zu sein… Unsere zweite Kritik macht klar: Der Film ist ein Riesenspaß!

Das Morgan Projekt

Das Morgan Projekt

Wissenschaftler haben aus synthetischer DNA ein lebendes Wesen erschaffen. Morgan heißt das fragile Geschöpf, das mit großen Augen die Welt um sich herum entdeckt. Eines Tages attackiert es plötzlich eine Wissenschaftlerin. Die Risikomanagerin Lee Weathers soll nun herausfinden, ob Morgan kontrolliert werden kann oder das Projekt beendet werden muss… Reizvolle Science Fiction mit starkem Cast.

Mechanic: Resurrection

Gewinnt den Jason-Statham-Kracher „Mechanic: Resurrection“

Sonne, weißer Strand und kristallklares Meer – alles hätte so schön sein können für den ehemaligen Elite-Killer Arthur Bishop, nachdem er nach seinem letzten Job in Brasilien untergetaucht ist. Doch da macht ihm ein alter Rivale einen Strich durch die Rechnung und entführt seine Freundin Gina… Wir verlosen zwei Blu-rays des rasanten Jason-Statham-Actioners.

Mechanic: Resurrection

Mechanic: Resurrection

Arthur Bishop ist zurück und muss mal wieder ein paar Morde wie Unfälle aussehen lassen. Damit er ordnungsgemäß abliefert, wird seine aktuelle große Liebe von ein paar Lumpen entführt und bedroht. Freilich lässt Bishop sich das nicht lange gefallen… Knallige Action mit einem Jason Statham in Topform, der sich durch eine leider arg blöde Story killt.

Martial Arts Trilogy

Tan Duns “Martial Arts Trilogy”

Gute Actionfilme leben auch von guter Filmmusik. Tan Dun ist Fans von Martial Arts Filmen vor allem aufgrund seiner Arbeiten an “Hero”, “Tiger and Dragon” und “The Banquet” bekannt. Mit einem Konzert, das die besten Themen der drei Filme vereinte und mit Ausschnitten aus den Martial Arts Klassikern kombinierte, ging der Künstler auf Tournee und wir waren vor Ort.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 5201684 andere Actionnerds