Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Gewinnt Freikarten für den Actionhammer „John Wick“

John Wick

Gewinnt Freikarten für “John Wick”. Copyright des Bildes: Studiocanal

Ab Donnerstag, den 29. Januar 2015, rockt Keanu Reeves in dem temporeichen, brutalen und sehr unterhaltsamen Actionthriller „John Wick“ die deutschen Leinwände. In dem Film gibt er einen ehemaligen Superkiller, der für eine Frau seine Profession an den Nagel hängte. Leider ist das Glück der beiden von kurzer Dauer, denn die Frau stirbt unvermutet. Sie hinterlässt John einen Hund, in der Hoffnung, dass dieser John helfen kann, über seine Trauer hinweg zu kommen und nicht wieder in sein altes Leben zurück zu kehren. Als der Spross eines einflussreichen russischen Verbrechers den Hund einfach tötet und John halbtot schlägt, sind für den trauernden Witwer alle Verbindungen in ein normales Leben gekappt. John startet einen alles verzehrenden Rache-Feldzug…

Anlässlich des deutschen Kinostarts von „John Wick“ verlosen wir drei Freikarten und jeweils ein Poster zum Film.

John Wick – Der beste Hitman der Unterwelt im Rachemodus

John Wick (Keanu Reeves), berühmt-berüchtigt als bester Hitman der Branche, ist nach seinem letzten Auftrag endgültig aus dem Geschäft ausgestiegen. Doch die Ruhe währt nicht lange. Nach einem Überfall auf sein Haus sieht er sich seinem ehemaligen Boss gegenüber: Viggo Tarasof (Michael Nyqvist), Anführer des gefährlichsten Gangstersyndikats von New York. Um seine Vergangenheit für immer loszuwerden, rüstet er sich für den ultimativen Rache-Feldzug. Doch längst hat Viggo die besten Killer der Stadt auf John angesetzt. Darunter auch Johns alten Freund Marcus (Willem Dafoe)…

Hollywood-Superstar Keanu Reeves gelangte spätestens mit dem Hochgeschwindigkeits-Thriller „Speed“ und der „Matrix“-Trilogie zu Weltruhm. Nun kehrt er mit dem actionreichen „John Wick“ zum Actionfilm zurück und trifft dabei auf Kollegen mit Klasse und Charakter: Willem Dafoe spielt Wicks alten Freund Marcus, Michael Nyqvist ist als Gangsterboss Tarasof der ultimative Feind. Regie führen David Leitch und Chad Stahelski, die als Regisseure der 2nd Unit in der „Die Tribute von Panem“- Reihe ihr großes Talent bewiesen. Das Drehbuch stammt von Derek Kolstad („The Package – Killer Games“).

Schnuppert in den großartigen Actioner „John Wick“ hinein

Erlebt einen Einblick in ein ganz spezielles „John Wick“ Screening

Die beiden Regisseure Chad Stahelski und David Leitch waren am Freitag, den 16. Januar 2015, bei der exklusiven Preview von „John Wick“ in Berlin anwesend, um dem Publikum ihren Film in der „Classic Remise“, einer Tuning-Garage mit alten Luxusautos, zu präsentieren. Ebenfalls anwesend waren der mitwirkende Schauspieler Daniel Bernhardt, die britische Band Kaleida, die den Song „Think“ zum Soundtrack beigesteuert hat, sowie zahlreiche prominente Gäste und Filmfans.

Gewinnt Freikarten für den Actionhit „John Wick“

Gemeinsam mit Studiocanal verlosen wir drei Freikarten und jeweils ein Poster zum Film. Die Freikarten sind für eine Vorstellung von „John Wick“ in jedem Kino gültig, in dem der Film läuft. Wer die Chance auf eine der Kombinationen aus Freikarte und Filmposter haben möchte, muss uns folgende Fragen beantworten können:

1. Aus welchem Land stammt Daniel Bernhardt, der als Bösewicht dem von Keanu Reeves gespielten John Wick ordentlich eine einschenken darf, ursprünglich? (Antwort: Schweiz)
2. Schaut euch das oben eingebundene Video von dem Special Screening in Berlin an. Daniel Bernhardt verkündet dort in einem Ausschnitt, dass dieser Event laut seiner Regisseure größer sei als jener in „…“. Gesucht ist der Name der Stadt. (Antwort: New York)

Das Gewinnspiel ist beendet und die Gewinner wurden soeben via E-Mail über ihren Gewinn in Kenntnis gesetzt. Viel Spaß im Kino!

Weitere Informationen zu „John Wick“

Die Kritiken auf Actionfreunde.de
Die offizielle Seite zum Film
Die Facebook-Fanpage

Tagged as: , , , , , , , , , , ,

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 4331729 andere Actionnerds