Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Brad Anderson’

Das deutsche DVD-Covermotiv von "Spooked" (bzw. "Die Heimsuchung") aus der "Fear Itself"-Reihe.

Fear Itself: “Spooked” (bzw. “Die Heimsuchung”)

In “Spooked” (bzw. “Die Heimsuchung”) – Brad Andersons Beitrag zur “Fear Itself”-Anthology-Serie aus dem Jahr 2008 – verkörpert Eric Roberts einen Privatdetektiv, der von einer Klientin (Cynthia Watros) damit beauftragt wird, die vermutete Untreue ihres Gatten zu beweisen. Dazu bezieht er in einer alten Bruchbude auf der gegenüberliegenden Straßenseite Stellung, in der aber schon bald “Seltsames” vor sich zu gehen beginnt…

Stonehearst Asylum

Stonehearst Asylum – Diese Mauern wirst du nie verlassen

Als ein junger Arzt im Stonehearst Asylum ankommt, ist er begeistert von den dort angewandten Heilungsmethoden. Zudem verliebt er sich schnell in eine aparte Patientin. Da stellt eine Entdeckung alles auf den Kopf und lässt die Lage in der Anstalt schnell eskalieren… Mel Gibson produzierte den wendungsreichen, stark besetzten Mystery-Thriller im gotischen Grusellook nach einer Story von Edgar Allen Poe.

Das deutsche Covermotiv.

the Sinner (Mini-Serie)

“Aus heiterem Himmel” ersticht Cora Tannetti (Jessica Biel) in der 2017er Mini-Serie “the Sinner” eines Tages einen jungen Mann in aller Öffentlichkeit – woraufhin sich der Police-Detective Harry Ambrose (Bill Pullman) der Frage nach dem “Warum?” annimmt. Hochwertige Psycho-Drama-Mystery-Krimi-Kost nach Petra Hammesfahrs Bestseller “die Sünderin”…

the Machinist

Für Brad Anderson´s düster-atmosphärischen Mindfuck “the Machinist” (2004) hungerte sich Christian Bale seinerzeit rund 30 Kilo runter…

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 8935938 andere Actionnerds