Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Hector Elizondo’

Küss mich Doc!

Küss mich Doc! – Operation gelungen, Patient tot

Jerry Bruckheimer produzierten Garry Marshalls ersten Spielfilm „Young Doctors in Love“, in Deutschland als „Küss mich Doc!“ und „Operation gelungen, Patient tot“ veröffentlicht. Die Nonsens-Parodie auf Krankenhaus-Seifenopern zeigt den Arbeitsalltag und die Liebeleien von mehr oder wenigen durchgeknallten Ärzten, Krankenschwestern und Patienten mit reichlich Gastauftritten echter Soap-Opera-Stars. Originaltitel: Young Doctors in Love__Herstellungsland: USA__Erscheinungsjahr: 1982__Regie: Garry… Read More ›

Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123

Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123

Geschichtsstunde für Actionfans: Der Geiselthriller „Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123“ nimmt die Szenarien von Filmen wie „Stirb langsam“ und „Speed“ ansatzweise vorweg, ist darüber hinaus aber auch eine spannende Angelegenheit mit gut aufgelegten Hauptdarstellern, wenn auch nur rudimentär entwickelten Hauptfiguren.

Ein Mann für gewisse Stunden

Ein Mann für gewisse Stunden

Richard Gere als gefragter Gigolo, dessen Welt aus den Fugen gerät, als er des Mordes an einer Klientin bezichtigt wird. Ein Drama über Leere in den 1980ern, geschrieben und inszeniert von Paul Schrader, produziert von Jerry Bruckheimer.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 15909785 andere Actionnerds