Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Liam Neeson’

Operation Chromite

Operation Chromite

Auch Südkorea kann Men-on-a-Mission-Kino. In „Operation Chromite“ gibt Liam Neeson als internationales Zugpferd General Douglas MacArthur, der einen südkoreanischen Spezialtrupp aussendet um die Landung der Alliierten im von Nordkorea besetzten Incheon vorzubereiten. Ein Actionthriller, der es mit historischen Tatsachen nicht so genau nimmt, aber dafür aufwändige Set-Pieces auffährt.

The Commuter Filmplakat

The Commuter

Liam Neeson erlebt als titelgebender Pendler in dem Actionthriller “The Commuter” die Handlung von “Non-Stop” zum zweiten Mal. Der wesentlichste Unterschied: Dieses Mal ist er mit der Bahn und nicht mit einem Flugzeug unterwegs.

K-19 - Showdown in der Tiefe

K-19 – Showdown in der Tiefe

Mit „K-19 – Showdown in der Tiefe“ verfilmt Kathryn Bigelow die tatsächliche Geschichte eines Reaktorunfalls an Bord eines Atom-U-Boots der Sowjetunion im Jahre 1961 während des Kalten Krieges. Im Film kriegen sich Harrison Ford als ehrgeiziger U-Boot-Kapitän und Liam Neeson als dessen degradierter Vorgänger in die Haare.

Ted 2

Ted 2

Mark Wahlberg und sein plüschiger Donner-Buddy Ted sind zurück. Der will in der Fortsetzung der Erfolgskomödie zusammen mit seiner menschlichen Frau Tami-Lynn ein Baby adoptieren, doch die Anfrage macht die Behörden auf ihn aufmerksam, die ihn nicht als Person anerkennen, sondern als Besitz deklarieren. Vor Gericht muss Ted seine Bürgerrechte erstreiten.

Taken-Body-Count

Der Body Count der „96 Hours – Taken“-Trilogie

Anlässlich des Heimkinostarts von “96 Hours – Taken 3” haben wir einmal nachgezählt, wie viele Lumpen Bryan Mills in seinen bisherigen drei Leinwandeinsätzen unter die Erde gebracht hat. Soviel vorweg: Man könnte Mills unterstellen, dass er Spaß an seinem Handwerk hat…

Run All Night

Run All Night

In der dritten Kooperation von Regisseur Jaume Collet-Serra und Hauptdarsteller Liam Neeson nach „Unknown Identity“ und „Non-Stop“ spielt der Star einen gealterten Killer der irischen Mafia, der mitsamt seinem entfremdeten Sohn auf die Abschussliste seiner Arbeitgeber gerät. Gemeinsam rennen sie auf der Flucht durch die Nacht.

Ruhet in Frieden

Gewinnt Liam Neesons „Ruhet In Frieden“ für euer Heimkino

Ab dem 27. März ermittelt Liam Neeson in eurem Heimkino als Matt Scudder in einem brutalen Mordfall. Wir verlosen drei Blu-rays des düsteren Thrillers und blicken zurück auf sieben reale Verbrechen, die New York nachhaltig erschütterten!

96 Hours

96 Hours

In Pierre Morels von Luc Besson produziertem Actionknaller gibt Liam Neeson den früheren CIA-Agenten Bryan Mills. Als seine Tochter Kim von Menschenhändlern in Paris verschleppt wird und nur 96 Stunden Zeit bleiben sie zu finden, reist der Ex-Agent nach Frankreich und sucht auf eigene Faust nach ihr.

96 Hours - Taken 3

96 Hours – Taken 3

Bryan Mills wird verdächtigt, seine Ex ermordet zu haben. Mit der Polizei auf seinen Fersen versucht er, die wahren Mörder zu finden und zu verhindern, dass seine Tochter auch in die Ereignisse hineingezogen wird. Teil 3 der Geschichte um Bryan Mills bietet leider nur noch weich gespülte Action im “Auf der Flucht” Gewand.

96 Hours 3

Weltpremiere von „96 Hours – Taken 3“ mit Liam Neeson

Am 16. Dezember 2014 erlebte „96 Hours – Taken 3“ in Berlin seine Weltpremiere. Zugegen waren Hauptdarsteller Liam Neeson, der Franchise-Neuling Forest Whitaker und Regisseur Olivier Megaton. Wir ließen uns die Gelegenheit nicht entgehen und weilten ebenfalls am Roten Teppich. Ein Erlebnisbericht.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 10799043 andere Actionnerds