Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Kris Kristofferson’

Fast Food Nation

Fast Food Nation

Eigentlich ein Sachbuch, vom Autor der Vorlage und Richard Linklater als Mix aus Drama und Satire auf die amerikanische Fast-Food-Industrie aufgezogen. Anhand von drei Handlungssträngen arbeitet sich Linklater an den Arbeits- und Verkaufsbedingungen im Burgerbratbereich ab, unterstützt von einem Starensemble, zu dem auch Bruce Willis gehört.

Das amerikanische Postermotiv.

Traded

Als eine Siebzehnjährige in dem 2016er Western “Traded” aus ihrem Elternhaus ausreißt und im Zuge dessen in die Fänge einiger Menschenhändler gerät, schnappt sich ihr Vater (Michael Paré) kurzerhand sein Pferd und Revolver, um sie schnellstmöglich wieder sicher heim zu holen. “Taken” lässt grüßen…

Cyborg Warriors

Cyborg Warriors

Bunte Endzeitklopperei von Albert Pyun: Bösartige Cyborgs, angeführt von Lance Henriksen, versklaven die Menschheit und benutzen sie als Energiequelle. Kathy Long und Kris Kristofferson bieten Paroli, während Gary Daniels einen der gefährlichen Cyborgs spielt, die hier in diversen Kampfszenen mitmischen.

Blade 2

Blade 2

In Guillermo del Toros Sequel zum dem Comicverfilmungshit verschlägt es Daywalker Wesley Snipes in den Ostblock, wo er sich mit seinen Feinden verbündet, da eine neue Spezies, genannt Reaper, sowohl Menschen als auch Vampire bedroht. An der Seite von Snipes sind hier unter anderem Luke Goss, Ron Perlman, Matt Schulze und Donnie Yen zu sehen.

Blade

Blade

In dieser Comicverfilmung gibt Wesley Snipes den Titelhelden Blade, der auf die Jagd nach Vampiren geht. Unter der Regie von Stephen Norrington brennt der Film dabei ein rasantes Actionfeuerwerk ab, das dank comichafter Inszenierung und Videoclipoptik bei allem ultracoolen Posing immer noch stimmig wirkt.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 5586352 andere Actionnerds