Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘William Sadler’

Stealth Fighter

Stealth Fighter – Raketen auf Washington

„Stealth Fighter“ ist ein ganz besonders dreistes Beispiel für Jim Wynorskis B-Actionfilme aus den späten 1990ern und frühen 2000ern: Nicht nur wird massiv Stock Footage aus Werken wie „Flug durch die Hölle“ und „Navy Seals“ verwendet, der Film ist quasi um diese Passagen gestrickt. Da helfen auch bekannte Gesichter wie Ice-T, William Sadler, Ernie Hudson und Andrew Divoff nur wenig.

Bordello of Blood

Bordello of Blood

Beim zweiten „Geschichten aus der Gruft“-Kinofilm „Ritter der Dämonen“ war das Produzentenquintett aus Joel Silver, Richard Donner, Walter Hill, Robert Zemeckis und Gilbert Adler erneut am Ruder, während letzterer auch Regie führte. Das titelgebende Etablissement wird von Vampirdamen betrieben, die sich am Blut ihrer Freier laben, bis ein findiger Privatdetektiv ihnen auf die Schliche kommt.

Ritter der Dämonen

Ritter der Dämonen

Die erste Spielfilmauskopplung von „Geschichten aus der Gruft“ inszenierte Ernest R. Dickerson für das eingespielte Produzentengespann aus Joel Silver, Richard Donner, Walter Hill, Robert Zemeckis und Gilbert Adler. In „Ritter der Dämonen“ jagt ein teuflischer Billy Zane einem blutgefüllten Schlüssel nach und belagert mit seinen Dämonen ein Hotel, in dem sich unter anderem William Sadler verschanzt.

Das deutsche Covermotiv.

From Dusk till Dawn (Season 1)

Basierend auf seinem gleichnamigen Kult-Streifen aus dem Jahr 1996, schuf Robert Rodriguez mit “From Dusk till Dawn” (2014) eine fürs US-Fernsehen produzierte “Serien-Neuversion” jener damals von Quentin Tarantino verfassten Materie. Die 10 Folgen der ersten Staffel orientieren sich dabei noch recht deutlich an dem zugrunde liegenden Kinofilm…

Edge

Edge

Als Regisseur und Co-Autor drehte Shane Black mit seinem alten Weggefährten Fred Dekker diesen Pilotfilm für Amazon, aus dem allerdings keine Serie wurde. In „Edge“ ist der titelgebende Cowboy auf der Jagd nach den Mördern seines Bruders und sorgt dabei für reichlich Krawall in einem Städtchen, in dem ein despotischer Sheriff an der Macht ist.

The Hills Run Red

The Hills Run Red – Drehbuch des Todes

Joel Silver und seine Firma Dark Castle gehörten zu den Produzenten von „The Hills Run Red“. In diesem selbstreflexiven Genrefilm sucht ein Horrorfan nach dem Regisseur eines angeblich verschollenen, ultraharten Horrorstreifens, weil er eine Doku darüber drehen möchte. Doch dabei entdecken er und seine Mitstreiter das wahre Grauen.

Drei Wege in den Tod

Drei Wege in den Tod

„Die Geschichten aus der Gruft“ liefen so gut, dass man sich an einer weiteren Anthologieserie mit erweitertem Themengebiet abseits des Horrorgenres versuchte. Nachdem die „Two-Fisted Tales“ allerdings keinen Abnehmer fanden, schnitt man einerseits aus den bereits abgedrehten Episoden einen Film zusammen, andrerseits verbriet man die Stories innerhalb der „Geschichten aus der Gruft“ Staffeln. Wir stellen euch den Zusammenschnitt genauer vor…

Chase

Chase

In dieser kurzlebigen, von Jerry Bruckheimer produzierten Actionserie jagt ein fünfköpfiges Team von U.S. Marshals Folge für Folge flüchtige Kriminelle. In einer Folge spielt Daniel Bernhardt eine Gastrolle als gesuchter Krimineller, welcher zwei der Ermittler auf die Spur eines Waffendeals bringt.

Iron Man 3

Iron Man 3

Unter der Regie von Shane Black schlüpft Robert Downey Jr. zum dritten Mal in seine Paraderolle des Tony Stark, der als “Iron Man” diverse zwielichtige Gestalten ausschaltet. Diesmal stehen der Mandarin und ein verschrobener Wissenschaftler auf seiner To-Do-Liste. Wir haben eine neue Kritik zum Film!

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 6390425 andere Actionnerds