Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Cirio H. Santiago’

Force Commando

Force Commando

In Cirio H. Santiagos „The Devastator“, hierzulande „Force Commando“ betitelt, spielt Rick Hill den Vietnamveteranen Deacon Porter. Als ein Freund von fiesen Drogenfarmern umgebracht wird, schreitet er auf dem Pfad der Rache, erst allein, später mit der Unterstützung früherer Kameraden.

Silk 2

Silk 2 – Hart wie Seide, sanft wie Stahl

Mit „Silk 2“ setzt Cirio H. Santiago seinen eigenen Actionkrimi fort, ohne wirkliche Verbindung zum Erstling. Anstelle von Cec Verrell spielt nun Monique Gabrielle die titelgebende toughe Polizistin, die dieses Mal den Tod ihres Partners rächen muss.

Firehawk

Firehawk

Der Film fokussiert auf die Besatzung eines Rettungshubschraubers in Vietnam und lässt nach und nach die unter den Mitgliedern schwelenden Konflikte zu Tage treten. Als der Hubschrauber irgendwann im Feindesgebiet abstürzt, eskaliert die Situation vollends…

Dirty Vietnam Blutiges Lang Mei DVD Cover

Blutiges Lang Mei

In “Blutiges Lang Mei” gerät eine Abteilung GIs mitten in eine vietnamesische Großoffensive und verliert durch einen blöden Zufall ihren Anführer. Dieser wird durch einen unerfahrenen Captain von der Militärakademie ersetzt, der in seine ultimative Feuertaufe gerät. Knallige Vietnam-Action von Cirio H. Santiago.

Killer Instinkt

Killer Instinkt

Vietnam-Action von Cirio H. Santiago. In „Killer Instinkt“ spielt Robert Patrick in einer frühen Hauptrolle den Anführer einer US-Einheit, die eine Befreiungsaktion durchziehen soll. Das gibt erst Komplikationen, führt später zu einer Jagd auf einen Überläufer und bietet reichlich Geballer. In einer Minirolle dabei: Don ‘The Dragon’ Wilson.

Angelfist

Angelfist

Eine Kickboxmeisterin reist nach Manila, nachdem ihre Schwester dort ermordet wurde. Dazu muss sie an einem Turnier teilnehmen und den Mörder in den Reihen der Kämpfer suchen. Kommt bekannt vor? Ist es auch. Denn mit „Angelfist“ recyceln Cirio H. Santiago und Roger Corman den Plot von „Bloodfist“, hier in der Damenvariante.

Nackte Fäuste - Die tödliche Karatelady

Nackte Fäuste – Die tödliche Karatelady aka Firecracker

„Firecracker“ alias „Nackte Fäuste – Die tödliche Karatelady“ ist Cirio H. Santiagos Quasi-Remake seines Blaxploitation-Films „TNT Jackson“. Hier sucht die Heldin nicht in Hongkong nach den Mördern ihres Bruders, sondern nach den Entführern ihrer Schwester, sonst bleibt Vieles beim Alten. Immerhin mit mehr Budget und besser choreographierten Kloppereien.

TNT Jackson

TNT Jackson

Auch Cirio H. Santiago steuerte ein paar Beiträge zur Blaxploitationwelle der 1970er bei, darunter „TNT Jackson“. Der erzählt die Geschichte der Titelheldin, die im offensichtlich von den Philippinen gedoubelten Hongkong nach den Mördern ihres Bruders sucht und dabei die Handkanten sprechen lässt.

Hells Angels in Vietnam

Hells Angels in Vietnam

In Cirio H. Santiagos „Nam Angels“ alias „Hells Angels in Vietnam“ geht es, man ahnt es schon, um eine Truppe von Hells Angels, die im Vietnamkrieg Teil einer Rettungsmission für gefangene G.I.s werden. Sie werden freilich mit dem Versprechen eines Goldschatzes gelockt, doch das ist eh nur der Anlass für typisches Santiago-Vietnamgeballer, das durch das Biker-Element ein paar frische Impulse erhält.

Final Mission

Final Mission

Cirio H. Santiago erinnert sich an „Rambo“ und lässt einen Vietnamveteranen in den USA wüten. Erst noch als Polizist in Staatsdiensten, doch als Gangster seine Familie bei einem Bombenattentat umbringen auf eigene Faust. Die Resultate des Rachefeldzugs führen im letzten Drittel zu einem Plagiat des Stallone-Vehikels.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 5759209 andere Actionnerds