Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Michael Biehn’

Knock Out

Tapped Out

Als kleiner Junge muss Michael miterleben, wie seine Eltern erschossen werden. Jahre später erkennt er in einem MMA-Fighter den Mörder seiner Eltern wieder und beginnt versessen für eine finale Konfrontation in einem Turnier zu trainieren. Sehr gelungener Martial Arts Prügler mit Michael Biehn.

Schwermetall Chronicles (Season 2)

Schwermetall Chronicles (Season 2)

Die “Schwermetall Chronicles” streifen in Staffel 2 die Genres Western, Sci-Fi, Fantasy und Endzeitfilm. So vielfältig wie die Genres sind auch die Geschichten. Mittendrin: Die Actionstars Scott Adkins, Michael Jai White, Michael Biehn und Darren Shahlavi. Das Ergebnis ist unterhaltsam, hat aber immer auch einen gewissen Trash-Appeal.

Sex oder stirb

Sex oder stirb – Cherry Falls

Ein Slasher, der ein bekanntes Genremuster umkehrt: In dem kleinen Städtchen Cherry Falls geht ein Killer um, der ausgerechnet Jungfrauen ins Visier nimmt. Als potentielles Final Girl spielt Brittany Murphy die Hauptrolle als Tochter des örtlichen Sheriffs, ihren Vater gibt Michael Biehn.

Ein Teaser-Postermotiv.

Treachery

Bei dem dramatischen Thriller “Treachery” handelt es sich um ein düsteres, u.a. mit Michael Biehn, Sarah Butler und Matthew Ziff in zentralen Rollen aufwartendes Kammerspiel aus dem Jahre 2013…

Aliens - Die Rückkehr

Aliens – Die Rückkehr

James Camerons Fortsetzung zu „Alien“ schreibt nicht nur geschickt die Saga weiter, sondern bietet auch packende Action und nervenzerfetzende Spannung. Neben Sigourney Weaver treten im Sequel Michael Biehn, Lance Henriksen und Bill Paxton auf, die es als Teil einer Einheit von Space Marines mit einer ganzen Kolonie von Aliens zu tun bekommen.

Rampage - Anklage Massenmord

Rampage – Anklage Massenmord

Ein ehrgeiziger Staatsanwalt ist eigentlich Gegner der Todesstrafe, soll aber genau diese fordern, als er den Fall eines Serienkillers behandelt, der mit besonderer Grausamkeit vorgeht. Michael Biehn spielt den Mann des Gesetzes im moralischem Zwiespalt in diesem True-Crime-Thriller von William Friedkin.

Das deutsche Cover-Motiv.

Sister (aka “Jacob”)

Der 2011er Horror-Streifen “Sister” erzählt die Geschichte von Jacob, der geistig zurückgeblieben ist und “unheilvolle Stimmen” in seinem Kopf hört. Einzig seine kleine Schwester Sissy kann ihn stets noch davon abhalten, diesen nachzugeben. Als letztere eines Tages jedoch verstirbt, kommt es im Folgenden zu einem regelrechten Blutbad…

Ein Teaser-Postermotiv des Films.

Psych: 9

Psychische Traumata, geisterhafte Erscheinungen in einem alten, kürzlich erst geschlossenen Krankenhaus, ein Frauenmörder, der es vorrangig auf Blondinen abgesehen hat – mit all diesen Genre-Elementen (und noch so einigen weiteren) vermag Andrew Shortnell´s düsterer Mystery-Horror-Thriller “Psych: 9” aufzuwarten…

Das deutsche Cover-Motiv.

Bereavement

In Gestalt des düsteren Horror-Thrillers „Bereavement“ präsentierte Regisseur und Drehbuchautor Stevan Mena dem geneigten Genre-Fan im Jahre 2010 die ebenso brutale wie abgründige Vorgeschichte seines 2004er Debütfilms „Malevolence“…

The Victim

The Victim

Michael Biehns zweite Regiearbeit dreht sich um ein Schäferstündchen zwischen zwei Cops und zwei Nutten, das einen recht unfeinen Ausgang nimmt. Fortan sind die Cops bemüht, all ihre Spuren zu verwischen, geraten dabei aber bei Einsiedler Kyle an die falsche Adresse!

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 4062399 andere Actionnerds