Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Michael Dudikoff’

Crash Dive 2

Crash Dive 2

Bei einer Übung amerikanischer und russischer U-Boote wird ein russisches U-Boot von ein paar Terroristen in einem Handstreich übernommen. Blöderweise wird dabei einer ihrer wichtigsten Leute verwundet und sie erpressen die Gegenwart eines Arztes. Der hört auf den Namen Jack und hat keine Lust, den Terroristen das Boot zu überlassen… Es entbrennt ein Stirb-Langsam-Wiedergänger mit Michael Dudikoff als wehrhaftem Arzt.

Black Thunder

Black Thunder

Ein unfassbar fetter Michael Dudikoff presst sich in diesem leicht flügellahmen Actioner ins Cockpit eines Kampfjets und macht Jagd auf einen miesen Lump, der einen neuen Tarnkappen-Bomber geklaut hat. In der libyschen Wüste treffen die beiden Kontrahenten aufeinander und hauen sich die blauen Bohnen um die Ohren. Das Ergebnis war so toll, dass Steven Seagal ein Remake davon drehen musste!

Electric Boogaloo

Electric Boogaloo

“Cannon” steht bei Actionfans für Filme wie “Missing in Action”, “Bloodsport”, “American Fighter” oder “Over the Top”. Dass “Cannon” auch hochwertige Kost wie “Barfly” oder Franco Zeffirellis “Otello” produzierte, wird dabei gerne übersehen. Denn das Studio hatte von jeher den Ruf, vor allem Schundfilme auf die Menschheit loszulassen. Diese lebendige Dokumentation nimmt sich der bewegten Geschichte des Studios von Menahem Golan und Yoram Globus an.

Midnight Ride

Midnight Ride – Jagd auf den Highwaykiller

Polizist Michael Dudikoff und Ehefrau Savina Gersak geraten in einen Streit, woraufhin die Gattin ihren Ehemann verlässt. Dummerweise ist Anhalter Mark Hamill, den sie mitnimmt, ein Serienkiller. Derweil sucht der Cop nach seiner in Lebensgefahr schwebenden Frau. Ein Actionthriller im Fahrwasser von „Hitcher“.

Bounty Hunters

Bounty Hunters

Die Kopfgeldjäger Jersey Bellini (Michael Dudikoff) und B.B. sind auf den gleichen Fall angesetzt. Dieser wird extrem verzwickt, als sie eine Hure aus dem Kofferraum eines Autos befreien, die einen Mord beobachtet haben will…

Crash Dive

Crash Dive

Die SSN Ulysses, das neueste und gefährlichste U-Boot der Welt, wird von Terroristen gekapert. Diese wollen mit der gewaltigen Feuerkraft des U-Bootes Washington pulverisieren. Die Army wendet sich daraufhin an James Carter, den Entwickler des Super U-Bootes, und bittet ihn, sich an Bord zu schleichen und die Waffen unschädlich zu machen. “Stirb Langsam”-Variante unter Wasser…

In einsamer Mission

In einsamer Mission

Etwas “The Rock”, “Air Force One” und “Einsame Entscheidung” wird mit einer kräftigen Kelle “Stirb Langsam” vermischt und heraus kommt ein leider eher lahmer Michael Dudikoff Heuler, in dem der sympathische Mime ein paar Lumpen in einem Flugzeug umknüppelt.

Moving Target

Moving Target

Kopfgeldjäger Sonny McClean wird bei einem Auftrag in eine Falle gelockt und ist nun verdächtig, einen Kautionsflüchtling getötet zu haben. Freilich ist Sonny aber unschuldig und muss dies in diesem lahmen Actioner beweisen. Michael Dudikoff Fans greifen zu, der Rest wendet sich wohl eher gelangweilt ab.

Night Hunter

Night Hunter

Michael Dudikoff zieht in diesem Juwel des Menschenjagd Filmgenres als Matt einer faschistisch angehauchten Organisation namens Pentangle, die seine Schwester entführt hat, einen neuen Scheitel. In den Sümpfen von Louisiana kommt es zum rauen und brutalen Showdown…

River of Death

Gewinnt DVDs zum Michael Dudikoff Klassiker “River of Death”

Am 11. März 2013 veröffentlicht “KSM” im Rahmen seiner “KSM Klassiker” Reihe erstmals den Michael Dudikoff Klassiker “River of Death – Fluss des Grauens” auf DVD! Wir begleiten den Kaufstart mit einem Gewinnspiel!

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 12215441 andere Actionnerds