Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Famke Janssen’

Leben und Sterben in L.A. Mediabook

Gewinnt zwei Filmklassiker von Capelight als Mediabook

Wir verlosen den Horrorfilm “Lord of Illusions” von Clive Barker und den harten Actionthriller “Leben und Sterben in L.A.” von William Friedkin in wirklich coolen Mediabooks. Diese enthalten die genannten Filme erstmals in Deutschland auch auf Blu-ray!

Once upon a Time in Venice Deutsches Cover

Once upon a Time in Venice

Steve Fords bester Kumpel wurde entführt: Sein Hund Buddy! Steve setzt nun alles daran, seinen Vierbeiner zurück zu bekommen. Oder auch nicht, denn Steve ist nicht unbedingt ein Mann der Tat. Hinzu kommt, dass er neben seinem Hund einen Koffer voller Drogen und einen versauten Graffiti-Sprayer finden muss. Ganz schön viel Hektik für den alles sehr leicht nehmenden Privatdetektiv…

100 Feet

100 Feet

In Eric Reds „100 Feet“ spielt Michael Paré den gewalttätigen Ehemann der wehrhaften Famke Janssen, die den Prügelgatten höchstselbst ins Jenseits beförderte und dafür verknackt wurde. Den Rest der Strafe soll sie im Hausarrest verbringen, doch dummerweise spukt immer noch der Geist des Gatten durch die Bude – und der denkt auch nach dem Tod nicht ans Einstellen der Prügeleien.

Hemlock Grove

Hemlock Grove – Das Monster in dir (Season 1)

In dem amerikanischen Städtchen Hemlock Grove geht Unheimliches vor: Es könnte sein, dass hier Vampire leben. Und Werwölfe. Von Frankensteins Monster ganz zu schweigen! Und ausgerechnet hier wird eine grausam zugerichtete Teenager-Leiche gefunden… Das Serienbaby von Eli Roth lebt von seiner dichten Atmosphäre und diversen Märchenanspielungen, entwickelt aber leider kein wirkliches Suchtpotential.

96 Hours

96 Hours

In Pierre Morels von Luc Besson produziertem Actionknaller gibt Liam Neeson den früheren CIA-Agenten Bryan Mills. Als seine Tochter Kim von Menschenhändlern in Paris verschleppt wird und nur 96 Stunden Zeit bleiben sie zu finden, reist der Ex-Agent nach Frankreich und sucht auf eigene Faust nach ihr.

96 Hours - Taken 3

96 Hours – Taken 3

Bryan Mills wird verdächtigt, seine Ex ermordet zu haben. Mit der Polizei auf seinen Fersen versucht er, die wahren Mörder zu finden und zu verhindern, dass seine Tochter auch in die Ereignisse hineingezogen wird. Teil 3 der Geschichte um Bryan Mills bietet leider nur noch weich gespülte Action im “Auf der Flucht” Gewand.

X-Men 2

X-Men 2

In der rasanten Fortsetzung zu Bryan Singers Erfolg bekommen es die X-Men dieses Mal mit einem General zu tun, der nur nach einem Grund sucht gegen die Mutanten vorzugehen. Zu den Helfern des Finsterlings gehört auch Lady Deathstrike, gespielt von Kelly Hu.

X-Men

X-Men

Unter anderem produziert von Richard Donner und mit prominentem Ensemble drehte Bryan Singer diese Comicverfilmung, welche maßgeblich für den anhaltenden Superheldenboom verantwortlich war. In der Zukunft kämpfen verschiedenen Mutanteninteressengruppen um gesellschaftliche Akzeptanz und teilweise auch gegen die menschliche Bevölkerung.

Wolverine: Weg des Kriegers

Wolverine: Weg des Kriegers

Der neueste Solofilm um den charismatischen Einzelgänger James Logan schließt nicht an „X-Men Origins: Wolverine“ an, sondern an die Geschehnisse der originalen „X-Men“-Trilogie. Dieses Mal verschlägt es Wolverine nach Japan, wo Schurken seine Regenerationskräfte stehlen. Wir haben den Extended Cut genauer unter die Lupe genommen.

Hänsel und Gretel: Hexenjäger

Hänsel und Gretel: Hexenjäger

Hänsel und Gretel werden nach den Ereignissen in dem Süßigkeitenhaus einer Hexe zu passionierten Hexenjägern und spucken einer Oberhexe in Augsburg in den Zauberkessel. Das Ergebnis ist unterhaltsamer Big Budget Actiontrash, bleibt aber spürbar hinter seinen Möglichkeiten zurück.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 6047253 andere Actionnerds