Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Joel Edgerton’

Bright (2017)

Bright

Die aufwändige “Netflix”-Eigenproduktion “Bright” kommt in einer “alternativen Version unserer Welt” angesiedelt daher, in der Menschen u.a. “Seite an Seite” mit Orks und Elfen leben. Auf einem Skript von Max Landis basierend, hat “Suicide Squad”-Regisseur David Ayer daraus eine düstere wie harte Kombination aus Cop-Movie, Buddy-Action-Comedy und Fantasy-Thriller erschaffen…

Spider (2007)

“Spider” und “Bear” (2 Kurzfilme)

Bei “Spider” (2007) und seiner Fortsetzung “Bear” (2011) handelt es sich um zwei ebenso bitterböse wie sehenswerte, dramatisch-schwarzhumorige, australische Kurzfilme von und mit Nash Edgerton…

Warrior

Warrior

In Gavin O’Connors MMA-Drama „Warrior“ spielen Joel Edgerton und Tom Hardy zwei grundverschiedene, einander entfremdete Brüder, die aber beide am gleichen Mixed-Martial-Arts-Turnier teilnehmen und gewinnen wollen. Dabei brechen alte Rivalitäten inner- wie außerhalb des Rings an die Oberfläche.

Das amerikanische Kino-Poster.

Wish you were here

Mit vereinzelten Krimi- bzw. Thriller-Elementen angereichert, handelt es sich bei “Wish you were here” um ein hochwertiges australisches Indie-Drama aus dem Jahre 2012…

Zero Dark Thirty

Zero Dark Thirty

Oscargewinnerin Kathryn Bigelow widmet sich der Aufarbeitung der Suche nach Osama Bin Laden. Sie fokussiert auf eine real existierende CIA Agentin, die beinahe wahnhaft nach dem Aufenthaltsort des Terroristenführers sucht.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 8103804 andere Actionnerds