Wir zelebrieren Actionfilme, die rocken!

Tag-Archiv für ‘Luc Besson’

New York Taxi

New York Taxi

Als Hollywood sich an das US-Remake der französischen Actionkomödie „Taxi“ machte, produzierte Luc Besson als Drehbuchautor und Produzent des Originals den Film gleich selbst. Die Handlung wird nach New York verlegt, erneut spielen ein Cop und eine Taxifahrerin das Buddy Duo, aber sonst folgt „New York Taxi“ den Mustern des Originals.

Valerian deutsches Plakat

Valerian – Stadt der Tausend Planeten

Valerian und Laureline müssen in Luc Bessons überbordender Science-Fiction-Fantasterei die “Stadt der Tausend Planeten” vor ihrer Zerstörung bewahren. Diese simple, allerdings in Teilen durchaus reizvoll erzählte Story macht den Weg frei für ein deutlich zu langes, aber optisch schwer beeindruckendes Abenteuer, das blöderweise ausgerechnet von seinen blassen Helden immer wieder ausgebremst wird.

Valerian Luc Besson bei der Deutschlandpremiere

Die Deutschlandpremiere von „Valerian“ mit Luc Besson

Wir waren für euch bei der Deutschlandpremiere von Luc Bessons neuer filmischer Extravaganz “Valerian – Stadt der Tausend Planeten” in Berlin dabei. Wir haben euch einige bildhafte Impressionen von dem Event mitgebracht und stellen euch außerdem das Science-Fiction-Abenteuer genauer vor.

Transporter - Die Serie

Gewinnt die 2. Staffel von „Transporter – Die Serie“

Adrenalingeladen, rasant und cooler denn je: Der Transporter ist zurück! In der zweiten Staffel von “Transporter – Die Serie”, die natürlich auf der Kinofilmreihe mit Jason Statham basiert, erlebt Frank Martin wieder brandgefährliche und hochtourige Abenteuer. Wir verlosen Staffel 2 einmal auf DVD und einmal auf Blu-ray!

The Transporter Refueled

The Transporter Refueled

Eine Handvoll junger Damen zwingt Transporter Frank Martin, ihnen behilflich zu sein, einen russischen Menschenhändler zur Strecke zu bringen. Ihr Druckmittel: Frank Martin Senior, den sie entführt und vergiftet haben… Der Neustart des Transporter-Franchises überzeugt mangels Eigenständigkeit kaum. Ordentliche Unterhaltung ist aber dennoch herausgekommen. Und der längste Audi-Werbespot der Welt.

96 Hours

96 Hours

In Pierre Morels von Luc Besson produziertem Actionknaller gibt Liam Neeson den früheren CIA-Agenten Bryan Mills. Als seine Tochter Kim von Menschenhändlern in Paris verschleppt wird und nur 96 Stunden Zeit bleiben sie zu finden, reist der Ex-Agent nach Frankreich und sucht auf eigene Faust nach ihr.

Lucy

Lucy

In Luc Bessons Science-Fiction-Thriller „Lucy“ spielt Scarlett Johansson die Titelfigur, eine US-Studentin, die als unfreiwillige Drogenschmugglerin dienen soll. Als jedoch der ihr eingenähte Beutel reißt und sie mit der Wunderdroge in Berührung kommt, kann sie auf mehr Hirnkapazität zugreifen als jeder andere Mensch und erhält ungeahnte Kräfte. Neue Kritik zum Kaufstart!

96 Hours - Taken 3

96 Hours – Taken 3

Bryan Mills wird verdächtigt, seine Ex ermordet zu haben. Mit der Polizei auf seinen Fersen versucht er, die wahren Mörder zu finden und zu verhindern, dass seine Tochter auch in die Ereignisse hineingezogen wird. Teil 3 der Geschichte um Bryan Mills bietet leider nur noch weich gespülte Action im “Auf der Flucht” Gewand.

Brick Mansions

Brick Mansions

Brick Mansions ist ein Viertel des zukünftigen Detroits, das, mit einer Mauer umzogen, das zwielichtigste Gesindel der Stadt von den restlichen Bewohnern fernhält. Als die Verbrecher jedoch in den Besitz einer Neutronenbombe gelangen, muss Cop Damien (Paul Walker in seiner letzten Hauptrolle) in das Viertel eindringen und der Bombe habhaft werden.

Brick Mansions

Gewinnt Kino-Freikarten für „Brick Mansions“

Zum Kinostart der Ghettogangz-Neuauflage verlosen wir einmal zwei Freikarten inklusive dem Poster zum Film. In “Brick Mansions” erlebt ihr Paul Walker in seiner letzten Kinohauptrolle auf der Jagd nach einer hochgefährlichen Bombe. Parkour Maestro David Belle steht ihm dabei helfend zur Seite.

Wie Viele Actionnerds gibt es?

  • Keine Sorge, du bist mit deiner Vorliebe nicht allein! Uns besuchten bereits 8981074 andere Actionnerds